Heilsames Schreiben
für Herz und Seele

Aktiviere deine Intuition und komme in deine Kraft

Öffne mit Meditation und heilsamen Schreibimpulsen
die Tür zur Stimme deines Herzens

In diesem Online-Workshop bekommst du

Schreibimpulse die etwas bewegen
eine Herzmeditation
Raum für dich und das was dich bewegt

In dieser Auszeit wirst du

wertschätzend begleitet und unterstützt
die Tür zu deiner Intution öffnen
einen liebevollen Blick auf dich selbst bekommen

Finde liebevollen Zugang zu dir selbst

Zeit für dich und die Stimme deines Herzens

Was du in dieser

Auszeit bekommst

Zeit für Entspanung

Raum für Achtsamkeit und hinspüren zu deinem wundervollen Selbst

Raum der Wertschätzung

Liebevolle Begleitung und wertschätzende Energie

Heilsames Schreiben

Schreibimpulse die dich mit deiner Intution verbinden

Austausch und Unterstützung

Miteinander Seelenbotschaften sichtbar machen

Herzmeditation

Geführte Meditation für den Weg in deine innere Kraft

Häufig gestellte Fragen

Muss ich für die Schreib-Impulse gut schreiben können?
Nein. Das heilsame Schreiben verbindet dich mit deiner Intuition und du wirst einen leichten und spielerischen Zugang zum Schreiben in dir entdecken. Das heilsame Schreiben schenkt dir innere Klarheit und du wirst in deinen Zeilen immer wieder Botschaften deiner Seele und deines Herzens entdecken. Beim Schreiben öffnen wir unser Herz, der Kopf wird leiser und wir können immer klarer unseren Herzensweg vor uns sehen. 

Welche Technik brauche ich für das Seminar?
Nur deinen PC und ein einmaliges kostenloses Programm für Zoom zum Download. Ich schicke dir gerne eine Anleitung dafür zu und unterstütze dich bei den ersten Schritten.

 

Muss ich für die Herzmeditation schon meditieren können?
Nein, musst du nicht. Es ist eine geführte Meditation, in der ich dich mit meiner Stimme liebevoll an die Hand nehme und in der alles ganz leicht und einfach sein darf. In der geführten Meditation kommst du ganz automatisch in einen natürlichen Zustand der Entspannung. 

 

Muss ich meine Texte vorlesen?
Nein. Es gibt die Möglichkeit, seine Texte mit den anderen zu teilen. Es ist aber kein Muss. Jeder darf selbst entscheiden, ob er sich den Raum nehmen und die anderen teilhaben lassen möchte.

 

 

Wann findet die Auszeit statt

und was kostet sie?

Es gibt monatlich einen Termin und jede Auszeit steht
unter einem anderen Thema mit unterschiedlichen Schreibimpulsen.
Aktuelle Termine:

Donnerstag 28.01. von 19.00 – 21.00
Donnerstag 25.02. von 19.00 – 21.00
Donnerstag 24.03. von 19.00 – 21.00

Kosten pro Termin 25,00 Euro.

Diese Auszeit ist genau richtig für dich, wenn du

  • dir Zeit für dich selbst nehmen möchtest
  • dein persönliches Wachstum fördern möchtest
  • dich entspannen und zur Ruhe kommen willst
  • die Kraft deiner Intuition aktiv nutzen möchtest
  • Interesse an Schreiben und Meditation hast

Diese Auszeit ist nicht das Richtige für dich, wenn du

  • lernen willst, wie du gute Texte schreibst
  • nicht gerne über dich selbst nachdenkst
  • dich nicht aktiv beteiligen möchtest
  • nicht gerne Neues ausprobierst
  • liebe 1:1 Kontakt und Begleitung willst

Wer führt dich durch

die Auszeit?

Ich bin Alexandra Cordes-Guth: Coach, Therapeutin und Autorin.

Ich begleite Menschen dabei, einen liebevollen Zugang zu sich selbst und ihrer Intuition zu bekommen.

Damit sie ihre Herzensziele in die Welt bringen und ein glückliches Leben führen können. Und für den Beginn einer wunderbaren Freundschaft mit sich selbst.

Seit 20 Jahren darf ich Menschen auf dem Weg zu sich selbst begleiten und ihnen dafür einen Raum der Wertschätzung und des Wachstums zur Verfügung stellen.

Wenn du noch mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchtest, dann kannst du das gerne hier tun.

Feedbacks aus meinen Kursen

Mit scheinbar einfachen, aber effektiven Schreibübungen, konnte ich meinen inneren Kritiker besänftigen und einfach drauf los schreiben. Meinen Gedanken freien Lauf lassen. Zu meiner großen Freude hat diese neu gewonnene Freiheit, eine nachhaltige Wirkung. Danke!

Claudia Bissinger

CSR Beraterin

Bei mir hat das Schreiben viel in Gang gesetzt, was noch wirkt, nachwirkt, bewegt und vielleicht auch innerlich etwas heilen kann.

Liebe Alexandra, und das ist vor allem durch deine unterstützende, ruhige, wertschätzende, annehmende sowie wohlwollende Begleitung ausgelöst. Deine Impulse, Texte und Schreibanregungen sind eine hilfreiche Mischung, um reinzukommen und dann einfach mitzumachen: Ankommen, kurz schreiben, Meditation, ausführlicher Schreibauftrag, Essenz, Austausch….

Eine Aus–Zeit für Verstand, Kopf und Gedankenkarusell und eine An–Zeit für das Herz, das Innerste, die Seele, die Intuition.

Birigt Büschenmeyer

Lehrerin

Der Workshop war eine herrliche Auszeit, die mich so aus dem Alltag geholt hat wie ein Kurzurlaub.
Die geführte Meditation war für den Einstieg perfekt und die Schreibübungen abwechslungsreich und einladend, so dass es keine „Blockaden“ gab.

Es war eine tolle Atmosphäre – liebevoll, persönlich, wertschätzend und dazu geeignet sich zu öffnen. Dadurch war es war kinderleicht, sich darauf einzulassen

Christina Steckmann

PR Managerin , NWB Verlag

Jetzt anmelden
und deinen Platz sichern

Du kannst dich über dieses Formular bei mir anmelden und bekommst dann alle weiteren Informationen per Mail von mir zugeschickt.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir über das Formular auch einfach eine Nachricht schicken.
Ich freue mich, wenn du dabei bist und ich dich begleiten darf.

Datenschutz Hinweis

Kleine Workshop Textperlen

Der Flügelschag eines Engels
gibt mir Kraft.
Ich möchte loslassen.
Ein Flügel hat viele leichte Federn.
Sie sinken langsam zu Boden.
Manchmal finde ich eine.

Mein Herz tanzt und weint,
es bebt und lebt.
Daheim im Aussen wie im Innen.
Die Zuversicht ist
zu ihm zurückgekehrt
und mit ihr ich.

Ich darf anfangen
mit dem Zuviel
aufzuhören
und frei sein.

Die Liebe des Lebens
trägt mich.

Du musst einen Plan haben
sagt der Verstand.

Du darfst einfach fliegen
sagt das Herz.
Dich vom warmen Wind
tragen lassen.

Dann wird
der Schmetterling in dir
noch vielen Raupen in dir
den Mut
zum Fliegen schenken.

Das Leben fragt mich:
Was macht dich glücklich?
Erlaubst du dir
die alte Haut abzustreifen,
auch wenn du dich schutzlos fühlst?

Ich darf die Fragen
immer neu in mir finden.
Wie Muscheln am Strand,
die mir von der Tiefe des Meeres
und der Weite des Himmels erzählen.

Und baue mit ihnen
ein Haus auf Sand.
Mit den neuen Fragen,
die das Leben mir schickt.