So findest du dein magisches Krafttier für dieses Jahr

09 Januar 2021 | 0 Kommentare

Gleich am ersten Tag des Jahres ist er da: Der magische Moment. Unter meinen Füßen knirscht der Schnee und mein den Blick gleitet über die weiße Winterlandschaft, die kühl und still vor mir liegt. Auf dem schmalen Pfad durch den Wald bleibe ich stehen, um an meinem Lieblingsbaum innezuhalten.

Er ist letztes Jahr gefällt worden, aber sein Baumstumpf ist noch da und in den Höhlen seiner Wurzeln lege ich manchmal Wunschzettel ab. Ich mag dieses Ritual und ich mag diesen Platz, an dem ich mich so ganz mit der Natur verbunden fühlen kann.

Heute richte ich mich innerlich auf meine Wünsche und Träume für das neue Jahr aus. Mit ihnen kann ich in diesem Jahr jeden Tag die Seiten in meinem Lebensbuch beschreiben und neue Geschichten erzählen. In Gedanken lege ich sie dort an meinem Baum ab und bitte innerlich um Unterstützung für das Neue, das in mein Leben kommen soll. Zu meinem Wohl und zum Wohl anderer Menschen.

 

Die magische Begegnung

Neben mir höre ich ein hastiges Kratzen. Ich drehe mich um und sehe am Nachbarbaum zwei glitzernde braune Augenpaare, mit herausfordernden und neugierigen Blicken. Zwei Eichhörnchen schauen mich an und beginnen an dem Baumstamm hintereinander herzulaufen.

Erst ein ganzes Stück nach oben, dann wieder runter, ihr dunkelbrauner Pelz schimmert golden in der Morgensonne. Sie lassen sich durch meine Anwesenheit nicht stören und ich bleibe ganz still, damit der kostbare Moment nicht unterbrochen wird. Einfach da sein, die Freude über dieses Geschenk spüren, die sich in meinen ganzen Zellen ausbreitet.

 

Der Faden der Hoffnung

Wieselflink sind die beiden unterwegs. Trappeln und schwirren hintereinander her mit Gequietsche und Gejuchze. Bis eins seinen Weg in die Krone des Baumes wagt und auf dem schwankenden Ast zu mir herunterschaut. Das andere bleibt auf Augenhöhe stehen und webt einen zarten Faden der Hoffnung zu meinem Herzen.

Die Hoffnung auf Wunder, die mir dieses Jahr begegnen werden, wenn ich bereit bin sie zu erkennen und zu empfangen. Wunder, für die ich Räume in mir und um mich herum schaffen muss, damit sie sich entfalten können.

Wunder, die den Raum um mich herum noch weiter ausdehnen und mich daran erinnern, dass unser Leben ein immerwährender Wachstumsprozess ist. Der viel Wunder-volles hervorbringt. Ein magischer Moment, in dem an diesem Ort im Wald eine Botschaft zu mir geschickt wurde, die mich berührt hat und dich mich ins neue Jahr begleitet.

 

Magische Begegnungen mit dem Wolf und dem Pfau

Ich weiß nicht mehr, wann ich das erste Mal gehört habe, dass es für uns Menschen Krafttiere gibt. Ich mag den Gedanken und durfte in meiner Arbeit schon oft erleben, wie Patienten und Klienten sich durch die Begegnung mit ihrem Krafttier sehr gestärkt fühlten. B

ei einem Patienten erschien in der Hypnose ein Wolf. Der baumgroßen Mann war überglücklich und strahlte, weil der Wolf ihm schon öfter als Krafttier in seinem Leben begegnet war und er ihn lange nicht mehr gesehen hatte. Für ihn war es ein Zeichen, dass er die Kraft und Unterstützung bekam, die er gerade brauchte. Und er mit seiner inneren Führung wieder eng verbunden war.

Einer Frau, der ich zum Abschied intuitiv den Pfau als Krafttier mit auf den Weg gab wurde zuerst ganz still. Ich hatte schon Sorge, dass sie meine Assoziation vielleicht gekränkt hatte. (Der eitle Pfau…)

Dann sagte sie mir, dass sie sich ein paar Tage zuvor in einem Wildtiergehege besonders zu den Pfauen hingezogen gefühlt und sie fotografiert hatte. Sie war tief berührt, dass dieses Tier nun wieder auftauchte. Wir schauten gemeinsam nach, welche Bedeutung dieses schillernde Krafttier hat:

Der Pfau verkörpert Vollendung und das Paradies. Dieser charismatische Vogel hilft Dir dabei, Dich anzunehmen und zu zeigen, aber ganz ohne Scham oder Schuldgefühle. Denn Eitelkeit ist nur eine menschengemachte Interpretation. Das Krafttier Pfau hilft Dir dabei, Deinen Selbstwert zu finden und zu stärken. Mit seiner wunderbaren blauen Farbe schlägt er mit seinem Gefieder das Rad des Lebens. Er – Du – wirst sichtbar und strahlst in deiner ganzen Schönheit.

Das Thema der Selbstannahme ohne Scham- und Schuldgefühle hatte sich wie ein roter Faden durch ihre therapeutische Arbeit gezogen und es war wie ein Abschiedsgeschenk am Ende ihrer Zeit in der Klinik, dass sie nun diese Botschaft bekam.

 

Der Phönix aus der Asche

Ein Patient, der in seinem Leben große Schmerzen und unglaubliches Leid erlebt hatte und dem nach und nach alle Lebenssäulen wegbrachen zog eine Karte für sich. Es war der Phönix.

Als die Karte vor ihm lag schwiegen wir beide und spürten die Kraft der Botschaft, die dieses Krafttier ihm brachte. Wie ein Phönix aus der Asche – dieses Bild stieg in uns beiden auf.

Dieses Tier steht für Wiederauferstehung, Kraft und Regeneration. Und tatsächlich war sein Weg, der noch einige Herausforderungen mit sich brachte, genau davon geprägt und er erstand Schritt für Schritt aus der Asche seiner Vergangenheit wieder und fand neue Kraft.

Auf seinem Weg durch die vielen tränenreichen Täler, die er noch durchschreiten musste war dieses besondere Krafttier immer wieder ein Zeichen der Hoffnung, das ihn stärkte. Und das die unglaubliche Kraft spiegelte, die er in sich hatte.

 

Der Rabenvogel bringt Heilung

In einer Gruppe zog ein Mann eine Karte für sich. Es war der Rabenvogel, der verlorene Seelenanteile wieder zurückbringt und tiefe Heilung ermöglicht. In der Gruppe war still und das gemeinsame Schweigen wurde zu einem dicht gewebten Netz der inneren Verbundenheit.

Der Mann war Soldat und hatte durch belastende berufliche Erlebnisse das Gefühl, dass ein Teil seiner Seele an den Orten des Schreckens zurückgeblieben war. Als er die Karte mit dem Raben in der Hand hielt kamen ihm die Tränen und er fühlte große Erleichterung und tiefe Dankbarkeit über die Botschaft der Karte.

 

Was sind Krafttiere?

Krafttiere stammen aus der schamanischen Tradition. Sie haben im Schamanismus eine ähnliche Bedeutung wie im Christentum die Schutzengel. Sie gelten als Begleiter des Menschen, die ihnen in besonders herausfordernden Situationen zur Seite stehen.

Sie beschützen und behüten den Menschen, sind stille Helfer im Hintergrund. Aber auch ohne den Glauben an Krafttiere helfen sie mit ihrer Symbolkraft, inneren Bilder auftauchen zu lassen und Blockaden zu lösen. Für jedes Tier gibt es Bezüge, mit denen wir in Resonanz gehen. Auch die Stärken, Schwächen und Eigenschaften des Krafttieres sind hilfreiche Impulse. Ein Krafttierbild aktiviert die Intuition und stellt Kontakt zur psychisch-seelischen Welt des Menschen her.

 

Wie kann ich mein Krafttier finden

Wenn wir den Wunsch haben ein Krafttier zu finden ist der Same gelegt und die Begegnung kann stattfinden: In unseren Träumen, in der Meditation, auf einem Spaziergang, in der Natur. Für diese Begegnung brauchen wir nur den Kontakt zu unserer Herzintelligenz.

Sie zeigt uns den Weg und gibt uns Zeichen, wenn es da ist. Meist wird es körperlich spürbar, wenn wir unserem Krafttier begegnet sind. Uns wird warm im Herzen, etwas in uns fühlt sich berührt an, es stellt sich vielleicht Freude und Erleichterung ein.

Eine Möglichkeit, um einem Krafttier zu begegnen ist auch ein Kartenset. Ich ziehe manchmal morgens vor der Meditation eine Karte und lese dann den Text dazu. In der Regel ist die Botschaft sehr treffend und ich freue mich über die Begleitung, die ich bekomme.

 

Welche Botschaft bringt das Krafttier für mich

Krafttiere tun uns besonders gut, wenn wir in Veränderungsprozessen oder in Krisen sind, Entscheidungen treffen müssen oder vor einer Herausforderung stehen. Solche Lebenssituationen sind oft begleitet von Unsicherheit, Ratlosigkeit, Ängsten und Zweifeln.

Ein Krafttier verbindet uns wieder mit unserem inneren Kompass und unserer inneren Weisheit. Es bringt uns Unterstützung und Heilung.

Oft gehen wir in Resonanz mit Botschaften, die wir schon länger in uns spüren, die wir aber nur geahnt haben oder die der Verstand zur Seite gedrängt hat. Jede Botschaft dient unserem Wachstum, der inneren Klarheit und der Verbindung mit unserem liebevollen und weisen Selbst.

 

Wie kann ich die Botschaft für mich verstehen?

Für die Botschaften der Krafttiere dürfen wir uns mit unserer Intuition verbinden und den Verstand schweigen lassen. (Wenn wir ihn freundlich einladen sich eine Weile auszuruhen, nimmt er diese Einladung in der Regel gerne an und legt sich für diese Zeit mal in die Hängematte).

Eine Möglichkeit, wenn man ein Kartendeck hat und daraus eine Karte zieht: Einfach den dazugehörigen Text lesen und in der Stille nachspüren, was innerlich in Bewegung kommt. Begegnet einem das Krafttier in der Meditation oder in der freien Natur ist es hilfreich, das heilsame Schreiben zu nutzen und sich aufzuschreiben, was im Inneren auftaucht.

In uns ist so viel Wissen, so viel Erfahrung und so viele Assoziationen, dass mit Sicherheit eine wunderbare Botschaft im Schreiben zu uns kommt. Im Internet gibt es viele Seiten mit Beschreibungen zu Krafttieren. Ich finde zum Beispiel die von Rapunzel Lounge sehr schön und poetisch.

 

Wie lange begleitet mich mein Krafttier?

In der schamanischen Tradition geht man davon aus, dass es ein Krafttier gibt, dass immer an unserer Seite ist. Und weitere Krafttiere, die einzelne Wegstrecken mit uns gehen. Manchmal kann es hilfreich sein für einzelne Tage ein Krafttier an der Seite zu haben.

Manchmal auch für längere Zeit. Und es immer wieder um Rat zu fragen, sich mit seiner Kraft zu verbinden und zu schauen, was diese Energie zu unserem Weg und unseren Fragen sagt.

Ich schreibe dann in ein Heft, welche Impulse ich bekomme und kann so immer wieder nachlesen, welcher Prozess sich entwickelt hat. Wenn die Zeit mit dem Krafttier vorbei ist, spüren wir es und können es in Dankbarkeit gehen lassen.

 

Dein Krafttier des Jahres

Eine schöne Möglichkeit ist es, sich für das vor uns liegende Jahr ein Krafttier an die Seite zu rufen. Ich hatte das Gefühl, für mich wird es wohl das Eichhörnchen sein, dass gleich im Doppelpack zu mir kam und mir so viel Freude und Leichtigkeit geschenkt hat.

Denn das ist die Energie, die ich innerlich für mich in dieses Jahr eingeladen habe. In vielen Beschreibungen steht es für furchtlose Leichtigkeit. Alles was ich an Assoziationen aufgeschrieben habe, hat für mich und meinen Weg gepasst, mir Mut gemacht, einen Freudenfunken entzündet.

Wenn du magst, dann lade doch innerlich dein Krafttier des Jahres ein. Und wenn es sich gemeldet hat, dann stelle ein Bild von ihm auf deinen Schreibtisch und lass dich täglich von ihm begleiten.

Und teile gerne in den Kommentaren, welches zu dir gekommen ist und welche Kräfte und Energien es dir bringt und schenkt.

 

Geführte Krafttier-Meditation

Zu deiner Unterstützung habe ich eine geführte Medtation aufgenommen, die du dir hier anhören kannst.
Einfach eine halbe Stunde bequem hinlegen und dich von meiner Stimme an die Hand nehmen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Heilsame Schreibübung Krafttier

Wenn du ein Krafttier für dich hast dann nutze die folgenden Fragen als Schreibimpulse:

– Welche Fähigkeiten, Kräfte und Energien bringt dieses Tier mit?

– Welche davon tun mir gut, stärken mich, kann ich brauchen?

– Was bewirkt diese Kraft in meinem Leben, wenn ich ihr Raum gebe?

– Welche Veränderungen werden damit in meinem Leben möglich?

– Welche Botschaft hat es für mich, wobei will es mich in diesem Jahr unterstützen?

– Was verbindet sich besonders mit dem Tier? Ist es dir früher schon begegnet?

 

Ich wünsche dir viel Freude auf dem Weg mit deinen Krafttieren und dass die Begegnungen mit Ihnen dich dabei unterstützen, eine wunderbare Freundschaft mit dir selbst zu beginnen. Herzliche Grüße

Wenn du regelmäßig meine Blogbeiträge lesen möchtest und über meine Workshops und Seminare informiert werden willst, dann trage dich einfach in meinen Newsletter ein. Und bekomme ihn kostenlos in dein Postfach.

Newsletter

Wege zu mehr Leichtigkeit, Freude und neuer Energie.

 

E-Mail Adresse eintragen und als Geschenk gibt es:
Eine geführte Meditation für sofortige Entspannung.
Jetzt eintragen und gleich runterladen.

  

Mit der Anmeldung erhalten Sie meinen Newsletter mit meinen besten Tipps & Tools rund um die Themen Gelassenheit, Selbstbewusstsein, Entspannung und Meditation. Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.