Einfach mal ein bisschen Glück verschenken!

03 September 2015 | 0 Kommentare

Heute ist Tag der Wertschätzung. Nutzen Sie die Gelegenheit und achten Sie doch einfach mal darauf, in welchen Situationen und Momenten Sie heute ein Gefühl der Wertschätzung erleben.

 

Die kleinen Zeichen der Wertschätzung

Es müssen keine großen Ereignisse sein, meist sind es die kleinen Begegnungen, die in uns oder bei anderen Menschen ein Gefühl der Wertschätzung hinterlassen.

Oft sind wir uns gar nicht bewusst, dass ein freundlicher Blick oder ein kleines Kompliment für den Anderen wie ein kleines Geschenk war, das seinen Tag ein bisschen schöner macht. Und er sich gewertschätzt fühlt.

 

Mitgefühl als Zeichen der Wertschätzung

Mir war es heute wichtig, den Mitarbeitern unserer Postfiliale meine Wertschätzung auszudrücken. In der Regel werde ich dort freundlich und geduldig bedient, auch wenn viel zu tun ist.

Ich gehe immer gerne dorthin und weiß die Freundlichkeit und Gelassenheit zu schätzen. Einer der Mitarbeiter ist dieses Jahr gestorben.

Er war erst Anfang vierzig und als ich in der Zeitung die Todesanzeige sah, die seine Kollegen aufgegeben hatten, war ich sehr betroffen.

Es war für mich spürbar, dass er eine große Lücke in seinem Team hinterlassen hatte. Schon länger habe ich darüber nachgedacht, wie ich mein Mitgefühl als Zeichen der Wertschätzung ausdrücken kann – und hatte noch nicht den Mut dazu gefunden.

Heute habe ich mir ein Herz gefasst und einer Kollegin am Schalter gesagt, dass mir der Kollege fehlt und es mir auch für das Team Leid tut, dass er nicht mehr da ist.

Es ist mir nicht leicht gefallen, aber es war mir ein Herzensanliegen, nicht einfach darüber hinweg zu gehen. Und den leeren Platz anzusprechen. Als Zeichen der Wertschätzung für das gesamte Team. Und natürlich den Menschen, der jetzt fehlt.

Vielleicht gibt es ja heute auch etwas, was Sie jemand schon lange sagen wollten, um ihm Ihre Wertschätzung auszudrücken.

Dann tun Sie es jetzt – und freuen Sie sich darüber, dass Sie einem anderen Menschen ein gutes Gefühl schenken, das von Herzen kommt.

 

Schauen Sie auf sich selbst wie ein guter Freund

Und nicht vergessen: Schenken Sie auch sich selbst einen Moment der Wertschätzung und schauen Sie mal auf sich selbst, wie ein guter Freund es tun würde…

Portrait Alexandra Cordes-Guth

Alexandra Cordes-Guth Logo 

Alexandra Cordes-Guth begleitet Menschen mit viel Wertschätzung und Empathie
auf dem Weg ihrer beruflichen und persönlichen Veränderung und Entwicklung.

Gute Gedanken

Geh nicht, ohne dich für die Guten Gedanken anzumelden

Wöchentliche Inspirationen und exklusive Inhalte:
Coaching Impulse, Videos, Meditationen und magische Schreib Tools

Meine Guten Gedanken Videos findest du auf meinem You Tube Kanal.

 

 

Mit der Anmeldung erhätst Du meinen Guten Gedanken Newsletter.  Hinweise zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.