Blog

Impulse, Tipps und Strategien für mehr Gelassenheit

Wenn wir nichts mehr tun können und die Welt still steht

Wenn wir nichts mehr tun können und die Welt still steht

Ich schaute auf den Monitor und sah den suchend sorgenvollen Blick der Ärztin. Als sie mich anschaute wusste ich was kommen würde. Mein Herz wurde schwer und ich hörte ihre Stimme nur aus weiter Ferne. Es war ein warmer heller Sommertag aber in mir wurde es dunkel....

mehr lesen
Depressionen heilen durch die Kraft der eigenen Wurzeln

Depressionen heilen durch die Kraft der eigenen Wurzeln

Mit einer großen Schleife im langen Haar schaut sie mich auf dem Foto an und ich frage mich, was sie damals gedacht hat. Sie hält eine Zeitung in der Hand und hat sicher noch viele Träume für ihr Leben gehabt. Ich habe sie nie kennengelernt, meine Großtante...

mehr lesen
Mit diesem Gedanken blockieren wir uns selbst

Mit diesem Gedanken blockieren wir uns selbst

Es gibt warme und helle Tage. Und kalte graue. Es gibt Tage, an denen mir alles leichtfällt, die Energie nur so aus jeder Zelle meines Körpers herausquillt und ich voller Tatendrang bin. Diese Tage liebe ich. Und es fällt mir an diesen Tagen leicht, mich zu lieben....

mehr lesen
Meine magische Lieblingsmethode: Das Schreiben

Meine magische Lieblingsmethode: Das Schreiben

Im Coaching und der Therapie gibt es ein ganzes Universum an Methoden, die spannend, überraschend, beeindruckend und wirkungsvoll sind. Über die Jahre durfte ich viele davon kennenlernen und weitergeben. Meine aktuelle Lieblingsmethode ist das Schreiben. Schreiben...

mehr lesen
Wie werde ich meinen inneren Kritiker endlich los?

Wie werde ich meinen inneren Kritiker endlich los?

Am liebsten würden sie ihn alle in die Wüste schicken. Und endlich ihre Ruhe vor ihm haben. Er ist nicht sehr beliebt und bringt viele Menschen zur Verzweiflung. Er ist der Teil in uns, der gnadenlos auf uns einredet. „Du musst dir überlegen, wie es weitergehen soll“....

mehr lesen
Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Hier oben stehe ich in schwindelnder Höhe und meine Knie schlottern, machen sich einfach selbstständig. Das Brett unter mir schwankt bedrohlich, Chlorgeruch steigt in meine Nase. Das Wasser unter mir scheint meilenweit entfernt zu sein. In meinem Bauch fährt meine...

mehr lesen
Wie die Selbstliebe mich fand

Wie die Selbstliebe mich fand

Jeder Mensch bringt seine Herzensthemen mit auf diese Welt. Davon bin ich überzeugt. Vielleicht hat die Seele sie sich ausgesucht. Für mich ist das eine schöne Vorstellung. Mir schien mein großes Herzensthema lange Jahre zu banal. Aber gleichzeitig auch zu unlösbar....

mehr lesen
Wie du den Ruf in dir hörst – und deine Berufung findest

Wie du den Ruf in dir hörst – und deine Berufung findest

Schon wieder ist er da - dieser Gedanke. Klopft mal laut, mal leise an. Mein Herz wird weit, wenn er in mir auftaucht. Aber mein Verstand runzelt die Stirn. Solche Luftschlösser hat er gar nicht gern. Sie taugen in seiner Welt nicht viel. Da muss alles Hand und Fuß...

mehr lesen