So wurden schmerzhafte Brüche in meinem Leben zu wunderbaren Aufbrüchen

21 Januar 2018 | 0 Kommentare

Wünschst du dir manchmal auch den Mut zu einem Neuanfang, einem Aufbruch aus alten und eingefahrenen Wegen?

Gibt es Träume in dir, die noch gelebt werden wollen und immer wieder in auftauchen?

 

Der kleine Same der eigenen Träume und Hoffnungen

Ich begegne in meiner Arbeit vielen Menschen, die in schwierigen beruflichen oder persönlichen Situationen stecken und die spüren, dass in ihnen die Sehnsucht nach Veränderung immer wieder anklopft.

Weil sie das Gefühl haben, dass unter dem Druck, den sie erleben, ein Bruch entsteht.

Ein Bruch, der schmerzt. Unter dessen Oberfläche aber auch etwas darauf wartet, in das eigene Leben hineinwachsen zu können.

Ein kleiner Samen der eigenen Träume und Hoffnungen, der mit aller Kraft die Dunkelheit des Unbewussten verlassen möchte.

Um aus einem schmerzlichen Bruch einen heilsamen Umbruch und Aufbruch wachsen zu lassen. 

 

Mit Brüchen selbstbewusst umgehen können – und daran wachsen

 

So wie die Klientin, die letzten Monat zu einem Intensivcoaching-Tag bei mir war, weil sie spürt, dass sie seit Jahren an der schwierigen Situation im Team leidet und immer versucht hat, eine gute Lösung für alle zu finden.

Und dabei selbst mit ihren Wünschen und Träumen auf der Strecke geblieben ist.

Die sich selbst mit ihren Selbstzweifeln im Weg steht und sich den Schritt in die Position als Führungskraft nicht zutraut, obwohl sie alle Voraussetzungen dafür hat.

Sie konnte die belastende und schwierige Situation als schmerzlichen Bruch sehen, der die Aufforderung zum Wachsen in sich trug.

Und verstehen, warum sie auf dem Hintergrund ihrer Lebensgeschichte so gehandelt hatte und dadurch selbstbewusst damit umgehen.

Und sie konnte erkennen, dass der schmerzliche Bruch ihr auch die Kraft und Klarheit gab, ein Ja für den Wechsel in eine Führungsposition zu finden.

Ein Ja, das schon lange in ihrem Unbewussten schlummerte und nun endlich in ihr Leben hineinwachsen konnte. Weil es so nicht weitergehen konnte.

Der schmerzliche Bruch in ihrem Team wird so für sie zu einem Aufbruch zu einem neuen beruflichen Abschnitt, in dem sie ihre Potentiale mehr leben und entfalten kann.

 

Die Brüche in meinem Leben – und wohin sie mich brachten

Auch mein Leben ist geprägt von vielen Brüchen. Die im Rückblick dazu geführt haben, dass ich meinen Träumen und Visionen nähergekommen bin. Und sie heute leben kann.

Deshalb arbeite ich so gerne mit Menschen, die sich den Brüchen in ihrem Leben stellen, den Schmerz darin in etwas Neues transformieren wollen, das ihre Träume und ihre Berufung zum Vorschein bringt.

Und bin immer wieder dankbar und glücklich, wenn sich Wachstum und Verwandlung zeigt und ungeahnte Möglichkeiten sichtbar werden.

 

Das Interview über die Brüche in meinem Leben

In diesem Interview mit meiner Kollegin Angelique Thranberend erzähle ich von den Brüchen in meinem Leben und wie sie mich meiner Berufung immer näher gebracht haben.

Sie waren oft schmerzlich und haben mich selbst sehr an meine Grenzen gebracht. Aber im Nachinein konnte ich ihnen zustimmen und erkennen, was daraus Neues erwachsen ist.

Angelique Thranberend ist Expertin für Unternehmensgesundheit und Stabilität im Berufsleben nach stressbedingter Erkrankung.

Sie hat lange als Personalerin gearbeitet und interessiert sich sehr für Menschen und ihre unterschiedlichen Lebenswege – und ihre Brüche.

Sie möchte zeigen, dass Brüche und Herausforderungen im Leben dazugehören und Menschen Mut machen, schwierige berufliche Phasen durchzustehen und als Chance zu sehen.

Ich freue mich, wenn ich mit meiner Geschichte und meinem Weg andere dabei unterstützen kann.

Hier geht es zur Homepage von Angelique Thranberend: https://www.gesundheitundkarriere.com/

Hier kannst du dir das Interview anschauen:

 

Schreibe mir gerne einen Kommentar, wie du über die Brüche in deinem Leben denkst. Und ob sie dich vielleicht auch näher zu deinen Zielen gebracht haben.

Einen selbstbewussten Blick auf die Brüche in deinem Leben und den Mut zu neuen Aufbrüchen – das wünsche ich dir von Herzen.

Herzliche Grüße

 

Wenn du regelmäßig meine Blogbeiträge lesen möchtest und über meine Workshops und Seminare informiert werden willst, dann trage dich einfach in meinen Newsletter ein. Und bekomme ihn kostenlos in dein Postfach.

Newsletter

Wege zu mehr Leichtigkeit, Freude und neuer Energie.

E-Mail Adresse eintragen und als Geschenk gibt es:
Eine geführte Meditation für sofortige Entspannung.
E-Book „In drei Schritten mehr Gelassenheit im Job“.
Jetzt eintragen und gleich runterladen.

Mit der Anmeldung erhalten Sie meinen Newsletter mit meinen besten Tipps & Tools rund um die Themen Gelassenheit, Selbstbewusstsein, Entspannung und Meditation. Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung

0 Kommentare