Hier lernst du den Menschen mit dem dominanten Verhaltensstil aus dem DISG Modell kennen:
Er ist der Macher.

 

Der Dominante Typ im Tierreich

Auf einer Wiese steht ein Stier selbstbewusst im Licht der Sonne. Er ist sich seiner Kraft bewusst und nutzt sie auch gerne. Er liebt es, sich dem Kampf und der Herausforderung zu stellen, seine Kräfte zu messen und den Raum für sich und seine Herde immer wieder zu erweitern. Das Leben ist für ihn zu gleichen Teilen spannende Herausforderung und Genuss.

 

Seine positive Grundenergie

DISG Profil im ÜberblickSeine Grundenergie ist die Bauchenergie. Sie steht für Autonomie, Abgrenzung und Tatkraft.

Der Dominante Typ ist extrovertiert, aufgabenorientiert und mit viel Energie ausgestattet. Deshalb auch die Farbe Rot, für die Kraft und Dynamik des inneren Feuers, das andere Menschen begeistert, aber auch Angst machen kann.

Er legt Wert auf Freiräume, arbeitet gerne unabhängig und reagiert schnell und entschlossen. In einflussreichen Positionen kann er sich entfalten und reagiert positiv auf schwierige Aufgabenstellungen und Herausforderungen.

Er ist ein Mensch mit viel Energie und Mut. Gerne trifft er Entscheidungen, wagt etwas und übernimmt die Führung.

Ihn zeichnet seine Freude am Wettbewerb aus. Er sagt was er denkt und hat den Mut für große Visionen,  die er auch in die Tat umsetzt.

In den vier Elementen steht er für das Feuer. Er hat unglaubliche Transformations-Energie, fürchtet sich nicht vor hitzigen Situationen und brennt für das, was er tut. 

In Teams und Gemeinschaften

Der Dominante Typ gibt gerne den Ton an – und er nimmt die Dinge in die Hand.

Er ist derjenige in Teams, dem die Anderen gerne die Entscheidungen überlassen. Ohne ihn bleiben Menschen und Unternehmen in ihrer Komfortzone und kommen wenig ins Tun.

Schattenseiten

Mit zu viel Dominanz kann man Andere schnell mal an die Wand drücken. Zu viel gelebte Energie kann auf andere Menschen wie eine Dampfwalze wirken, die sie überfährt.

Der Rote Typ ist manchmal zu direkt und rücksichtslos, weil ihm das Ziel wichtiger ist, als die zwischenmenschliche Harmonie.

Seine Stärken auf einen Blick

  • Entscheidet sich schnellPersolog Modell als Comic
  • Übernimmt Verantwortung
  • Hat den Blick auf Ergebnisse
  • Ist selbstbewusst
  • Packt Probleme sofort an


Seine Schwächen auf einen Blick

  • Nimmt sich zu viel auf einmal vor
  • Vernachlässigt Details
  • Übersieht Risiken und Warnungen
  • Manchmal zu unsensibel
  • Stellt zu hohe Ansprüche an andere

 

Der Dominante im Alltag

Zum Beispiel beim Betreten eines überfüllten Aufzuges:


D – kommt, steigt in den Fahrstuhl, drückt den Knopf und schließt die Tür.
I – lässt andere noch einsteigen, hält den Fuß zwischen die Tür und sagt: “Kommen Sie herein, Sie werden sonst zu spät zur Arbeit kommen”.
S – wartet geduldig in der Schlange, aber wenn er Sorge hat, zu spät zu kommen, nimmt er vorsichtshalber die Treppe.
G – wird nach dem Einsteigen durchzählen und wenn zu viele Personen im Aufzug sind, wird er aus Sicherheitsgründen herausgehen.

 

Reflexion

In welchen Punkten erkennst du dich selbst wieder?
Welche der genannten Stärken treffen auf dich zu?
Welche Beispiele fallen dir dazu ein?
Wer in deinem Umfeld könnte ein dominanter Typ sein? Warum?
Was schätzt du an ihm?

 

DISG Modell als ComicHier findest du die drei anderen Typen aus dem DISG Profil:

Der Initiative Typ
Der Stetige Typ
Der Gewissenhafte Typ

Die Einführung zum DISG Modell gibt es hier

Wenn du mehr über das DISG Modell wissen möchtest:
Hier gibt es ein Buch dazu.

 

Frau im Spiegel Comic

Lerne deine Stärken kennen

Wenn du mehr über dich und deine Stärken und Potentiale wissen möchtest, dann lass dir doch dein ganz persönliches Profil erstellen.

In der Regel hat jeder Mensch zwei stärker ausgeprägte Anteile dieser Typen in sich. Daraus ergibt sich eine spannende Mischung.

Hier findest du ein Beispiel für ein ausführliches 44seitiges Profil.

 

Für wen ist das DISG Profil geeignet?

Für die persönliche Entwicklung: Es unterstützt optimal, wenn man mehr über seine Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten wissen und sein Selbstbewusstsein stärken möchte.

Für Paare: Ich hatte auch schon Paare im Coaching, die ihre Profile genutzt haben, um sich in ihrer Beziehung wieder mehr auf die eigenen Stärken und die des Anderen zu besinnen. Und so wertschätzender miteinander umzugehen.

Für Unternehmen: Das DISG Profil wird von Unternehmen gerne in der Personalauswahl und -entwicklung genutzt und ist in vielen großen Firmen nicht mehr wegzudenken.

 Der Nutzen des Modells auf einen Blick

  • Die eigenen Stärken klar erkennen und wertschätzen und damit selbstbewusster auftreten.
  • Eigene Bedürfnisse und die der Anderen besser einordnen und verstehen.
  • Konfliktpotentiale leichter erkennen und souveräner damit umgehen.
  • Die Andersartigkeit anderer Menschen respektieren und schätzen.

Wenn du Interesse hast und ein persönliches Profil erstellen lassen möchtest, dann schreibe mir gerne eine Mail.

Erlaube dir, wertschätzend und respektvoll auf dich selbst zu schauen, erkenne deine einzigartigen Stärken an.

Und schenke dir so mehr Gelassenheit und Erfolg in deinem Leben.

Herzliche Grüße

Möchtest du regelmäßig Inspirationen für mehr Selbstbewusstsein?

Einfach hier eintragen und alle zwei Wochen kostenlose Impulse, Videos und hilfreiche Tipps bekommen.

Du hast dich erfolgreich eingetragen