Hier lernst du den Menschen mit dem initiativen Verhaltensstil aus dem DISG Profil kennen: Er ist der Motivator.

 

Der Initiative Typ im Tierreich

Stell ihn dir am besten als Pferd auf einer saftigen grünen Koppel im warmen Sonnenlicht vor. Es liebt die Freiheit und ist gleichzeitig am liebsten mit der ganzen Herde unterwegs. Voller Freude galoppiert es auf der bunten Wiese des Lebens, und macht zwischendurch ein paar ausgelassene Luftsprünge. Andere spornt es mit seiner Lebensfreude an. Wenn es der ganzen Herde gut geht, freut es sich und entdeckt mit ihnen immer wieder gerne schöne neue Landschaften.

 

 Seine positive Grundenergie

DISG Profil im Überblick

Seine Grundenergie ist die Herzenergie. Diese steht für Beziehung und Anerkennung. Im Gegensatz zum Stetigen ist seine Herzenergie mehr nach außen gerichtet, also auf der extrovertierten Seite.

Der Initiative Typ ist extrovertiert, menschenorientiert und hat viel Empathie und Energie. In seiner Nähe spüren viele Menschen eine wohltuende Wärme. Deshalb auch die Farbe Gelb, für die Wärme und Kraft der Sonne.

Der initiative Typ ist freundlich, hat viel Kraft und Ideen, ist inspirierend und sieht in anderen Menschen erst einmal das Positive.

Er arbeitet gerne in Gruppen, sorgt für Motivation und Harmonie und ist sehr kontaktfreudig. Um seine Ziele zu erreichen, bringt er Menschen zusammen und möchte sie nicht überreden, sondern von seinen vielfältigen Ideen und Visionen überzeugen.

In den vier Elementen steht er für die Luft: Wirbelt gerne herum, nimmt das Leben leicht, mag frischen Wind und schätzt es, wenn Dinge in Bewegung bleiben.

 

Der Initiative in Teams und Gemeinschaften

Er schafft durch seine positive Grundeinstellung und seine gute Kommunikationsfähigkeit eine motivierende Atmosphäre. Er ist offen, spontan und wertschätzend und es fällt ihm leicht, auch über emotionale und persönliche Themen zu sprechen. So sorgt er für Lebendigkeit und Zusammenhalt im Team.

 

Seine Schattenseiten

Er sieht Dinge manchmal zu positiv und handelt teilweise sehr spontan. Er nimmt sich gerne mal zu viel vor, verzettelt sich vor lauter Begeisterung und schafft es nicht immer, Dinge zu Ende zu bringen.

Der gelbe Typ macht manchmal zu viel Kompromisse, weil er Angst hat, abgelehnt zu werden und weil ihm Harmonie sehr wichtig ist.

 

DISG Modell als ComicSeine Stärken auf einen Blick

  • Ist ideenreich
  • Versprüht Optimismus
  • Zeigt Emotionen
  • Knüpft leicht Kontakte
  • Drückt sich gut und klar aus


Seine Schwächen auf einen Blick

  • Handelt oft zu impulsiv
  • Nimmt sich zu viel vor
  • Bringt Dinge nicht zu Ende
  • Denkt zu optimistisch
  • Er hat Angst vor Ablehnung


Der Initiative im Alltag

Zum Beispiel beim Kinobesuch:

I – kommt in einer geselligen Gruppe. Und möchte sich danach unbedingt noch über den Film unterhalten.
D – kommt zu spät und lässt jeden aufstehen, weil er unbedingt einen Sitz genau in der Mitte der Reihe will.
S – kommt ganz in Ruhe 15 Minuten früher und schaut sich den Film zum zweiten Mal an, weil er ihm so gut gefallen hat.
G – liest sich zuerst einmal alle Rezensionen durch und entscheidet dann, ob er sich den Film anschaut.

 

Reflexion

In welchen Punkten erkennst du dich selbst wieder?
Welche der genannten Stärken treffen auf dich zu?
Welche Beispiele fallen dir dazu ein?
Wer in deinem Umfeld könnte ein initiativer Typ sein? Warum?
Was schätzt du an ihm?

 

Hier findest du die drei anderen Typen aus dem DISG Profil:


Der Dominante Typ
Der Stetige Typ
Der Gewissenhafte Typ


Eine Einführung zum DISG Profil gibt es hier

Wenn du mehr über das DISG Profil wissen möchtest: Hier gibt es ein Buch dazu.

 

Frau im Spiegel ComicLerne deine Stärken kennen

In der Regel hat jeder Mensch zwei stärker ausgeprägte Anteile dieser Typen in sich. Daraus ergibt sich eine spannende Mischung. Wenn du mehr über dich und deine Stärken und Potentiale wissen möchtest, dann lass dir doch dein ganz persönliches Profil erstellen.

Hier findest du ein Beispiel für ein ausführliches 44seitiges Profil.

 

 

Für wen ist das DISG Profil geeignet?

Für die persönliche Entwicklung: Es unterstützt optimal, wenn man mehr über seine Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten wissen und sein Selbstbewusstsein stärken möchte.

Für Paare: Ich hatte auch schon Paare im Coaching, die ihre Profile genutzt haben, um sich in ihrer Beziehung wieder mehr auf die eigenen Stärken und die des Anderen zu besinnen. Und so wertschätzender miteinander umzugehen.

Für Unternehmen: Das DISG Profil wird von Unternehmen gerne in der Personalauswahl und -entwicklung genutzt und ist in vielen großen Firmen nicht mehr wegzudenken.

 

 

 Der Nutzen des Modells auf einen Blick

  • Die eigenen Stärken klar erkennen und wertschätzen und damit selbstbewusster auftreten.
  • Eigene Bedürfnisse und die der Anderen besser einordnen und verstehen.
  • Konfliktpotentiale leichter erkennen und souveräner damit umgehen.
  • Die Andersartigkeit anderer Menschen respektieren und schätzen.

Wenn du Interesse hast und ein persönliches Profil erstellen lassen möchtest, dann schreibe mir gerne eine Mail.

Erlaube dir, wertschätzend und respektvoll auf dich selbst zu schauen, erkenne deine einzigartigen Stärken an.

Und schenke dir so mehr Gelassenheit und Erfolg in deinem Leben.

Herzliche Grüße

 

Möchtest du regelmäßig Inspirationen für mehr Selbstbewusstsein?

Einfach hier eintragen und alle zwei Wochen kostenlose Impulse, Videos und hilfreiche Tipps bekommen.

Du hast dich erfolgreich eingetragen